Selbstkompetenztraining
mit Herz und Verstand

Erfahre, wie du deine psychische Gesundheit stärkst, dein Leben entschleunigst und zum Gestalter deines Lebens wirst, damit du endlich DEINE Träume und Ziele Realität werden lassen kannst!

Selbstkompetenz Training mit
Herz und Verstand

Erfahre, wie du deine psychische Gesundheit stärkst, dein Leben entschleunigst und zum Gestalter deines Lebens wirst, damit du endlich DEINE Träume und Ziele Realität werden lassen kannst!

Wir unterstützen Mütter, Manager und Menschen mit Mehrfachbelastungen dabei, ihr Leben zu strukturieren, zu entschleunigen und wieder in die eigene Kraft zu kommen.  

Unser Fokus gilt dem Training der Selbstkompetenz durch praxiserprobte und nachhaltig wirksame Impulse und Strategien, sowie der Arbeit mit dem Unterbewusstsein - denn nur so kann positive Veränderung und ein selbstbestimmtes Leben erreicht werden.

Unser Fokus:

  • Stärkung der psychischen Gesundheit
  • Erkennen und Stärkung des eigenen Potentials
  • Aufbau der Selbstkompetenz - von der Selbstwahrnehmung zum starken Selbstwert
  • Teamaufbau nach psychologischen Faktoren und Qualitätsmanagement
  • Verhaltensveränderung durch Training des Unterbewusstseins
ZU DEN ANGEBOTEN

Wir sind für dich da

Mütter

Für mehr Struktur und Leichtigkeit

  • Mehr Zeit für dich und deine Bedürfnisse
  • Mehr Struktur und weniger Stress
  • Kein Gefühl der Unzulänglichkeit mehr

Motivierte Menschen

Für ein selbstbestimmtes Leben

  • Entdecke deine Werte, Talente und Stärken
  • Lerne dich Abzugrenzen und NEIN zu sagen
  • Mache dich zur Nummer eins in deinem Leben

Kinder 

Für eine starke Zukunft

  • Kinder fürs Leben stark und selbstbewusst machen
  • Eigene Stärken und Talente  erkennen
  • Sich abgrenzen und die eigene Individualität leben können

Menschen in sozialen Berufen

Zur Burnout-Prävention

  • Vor-Ort-Seminare, Vorträge und Trainings
  • Bessere Selbstfürsorge
  • Abgrenzen lernen

Bei psychischen Erkrankungen

Wie Depression, Angst, Sucht...

  • Zur Überbrückung der Wartezeit auf einen Therapieplatz
  •  Therapiebegleitend
  • Zur Rückfallprophylaxe

Unternehmen und Teams

Erfolgsfaktor Mensch

  • Erstellung von QM-Konzepten 
  • Betriebliches Gesundheits-management
  • Schulung, Training und Beratung
MEHR ERFAHREN

Wir sind Susanne & Arne

Geschäftsführer und Gründer der espressoul GmbH.
Gemeinsam verfügen wir über mehr als 30 Jahre Erfahrung in Therapie, Beratung und Training.

AUTHENTISCH. NACHHALTIG. EHRLICH.

In unserer Arbeit haben wir immer wieder die Erfahrung gemacht, dass sich die Menschen zwar Veränderung für ihr Leben wünschen und sich dafür auch engagieren, indem sie beispielsweise Seminare besuchen, Ratgeber kaufen oder Coachings buchen. Trotz dieses theoretisch angesammelte Wissens kommen sie aber nicht weiter.

Bei uns lernst du, was es wirklich braucht und welche Schritte du gehen solltest, damit du dein Leben so gestalten kannst, wie es DIR und DEINEN Bedürfnissen und Wünschen entspricht.

ERFAHRT MEHR ÜBER UNS

UNSER BOTSCHAFTER

Das kleine ICH

Dürfen wir vorstellen!
Das ist „Das kleine ICH“. 
Jeder von uns trägt dieses winzige, zweifelnde Wesen in sich, das sich manchmal unsicher und unzufrieden fühlt. 
Aber was wäre, wenn dein kleines ICH eigentlich ein großes ICH ist und du es gar nicht weißt? So ein kleines ICH kann wachsen, gedeihen und sich entwickeln.

Begib dich mit dem kleinen ICH auf die aufregende Reise zu dir selbst.
Die Welt wartet darauf, dein großes ICH kennenzulernen!

Zum kleinen ICH

Du denkst du hast nur Schwächen?

Fragt man Menschen, was sie an sich mögen (sei es äußerlich oder innerlich), fällt vielen die Antwort schwer. Auf die umgekehrte Frage hingegen wissen fast alle sofort eine Antwort.

Ebook: Der Bernhardiner ist eine kleine Geschichte über Stärken, (vermeintliche) Schwächen, Selbstakzeptanz und Selbstliebe. Liebevoll und augen-zwinkernd geschrieben und illustriert.

GRATIS DOWNLOAD

Unsere Vision

Mütter stärken

Mit unserer Arbeit unterstützen wir Mütter dabei,  ein ausgeglicheneres Leben zu führen?
Durch die Mehrfachbelastung Haushalt/Kinder/Job
kommen die Heldinnen des Alltags 
selbst meist zu kurz.
Ihr Wohlbefinden ist eine unserer Priorität, damit sie wieder ihre eigene Priorität sein können.

Starke Mütter - starke Kinder - bessere Zukunft!

Psychische Gesundheit stärken

Wir fokussieren uns auf die Stärkung und Erhaltung der psychischen Gesundheit, durch  den Aufbau der Selbstkompetenz. Dadurch helfen wir einzelne Personen, aber auch das Gesundheitswesen und die Wirtschaft kann entlastet werden.

Psychisch stark für eine stabile Gemeinschaft!

Mehr Lebensfreude

Selbstbestimmt Leben, das eigene Potential erkennen und leben, Leichtigkeit und Lebensfreude wahrnehmen, Selbstverantwortung übernehmen: Wir sind die Entwickler des "Modells der Selbstkompetenz" und wissen, wie man das erreichen kann.

be the best YOU!

Du denkst du hast nur Schwächen?

Fragt man Menschen, was sie an sich mögen (sei es äußerlich oder innerlich), fällt vielen die Antwort schwer. Auf die umgekehrte Frage hingegen wissen fast alle sofort eine Antwort.

Ebook: Der Bernhardiner ist eine kleine Geschichte über Stärken, (vermeintliche) Schwächen, Selbstakzeptanz und Selbst-liebe. Liebevoll und augenzwinkernd ge-schrieben und illustriert.

GRATIS DOWNLOAD

WAS IST DAS?

Basierend auf der Arbeit mit über 1.000 Patienten haben wir Selbstkompetenz erstmals in der kompletten Tiefe und Breite betrachtet und  in einem ganzheitlichen psychologischen Kontext definiert. Das daraus entstandene Selbstkompetenz-Modell nach Salig/Theissler besteht aus  fünf Haupt- und fünf Nebenelementen.

DIE HAUPTELEMENTE

Selbstwahrnehmung
Selbstakzeptanz
Selbstverantwortung
Selbstfürsorge
Selbstwert

DIE NEBENELEMENTE

Zur Selbstakzeptanz gehört als Nebenelement  Selbstvergebung. Zur Selbstverantwortung gehört die Selbst-wirksamkeit. Der Selbstwert hat drei Nebenelemente: Das Selbstbewusstsein (nach außen gerichteter Selbstwert), die Selbstliebe (nach innen gerichteter Selbstwert) und das Selbstvertrauen (nach innen und außen gerichteter Selbstwert).

All diese Elemente stehen miteinander in Verbindung und interagieren miteinander. Eine gut entwickelte Selbstkompetenz bezieht alle Bereiche mit ein, doch auch die Arbeit an einzelnen Elementen bringt bereits eine positive Veränderung, so dass sich schnell Erfolg einstellt. Die Basis der Selbstkompetenz ist die Selbstwahr-nehmung. Ohne diese ist Selbstkompetenz nicht möglich. Genauso wichtig ist die Selbstverantwortung als tragende Säule unseres Modells. Solange du keine Selbstverantwortung übernimmst - ist Selbstkompetenz nicht möglich. Der Selbstwert - das schützende Dach. Er entsteht, wenn du dich gut um die anderen Bereiche der Selbstkompetenz kümmerst.

DEFINITION SELBSTKOMPETENZ

nach Salig/Theissler

Selbstkompetenz ist das bewusste Erwerben von Wissen über die Grundstruktur und den Wesenskern der eigenen Persönlichkeit, des eigenen Denkens und Handelns sowie die Umwandlung dieses Wissens ins Handeln.

WAS IST DAS?

Basierend auf der Arbeit mit über 1.000 Patienten haben wir Selbstkompetenz in der kompletten Tiefe und Breite betrachtet und  erstmals in einem ganzheitlichen psychologischen Kontext definiert. Das daraus entstandene Selbstkompetenz-Modell nach Salig/Theissler besteht aus  fünf Haupt- und fünf Nebenelementen.

DIE HAUPTELEMENTE

Selbstwahrnehmung
Selbstakzeptanz
Selbstverantwortung
Selbstfürsorge
Selbstwert

DIE NEBENELEMENTE

Zur Selbstakzeptanz gehört als Nebenelement  Selbstvergebung. Zur Selbstverantwortung gehört die Selbstwirksamkeit. Der Selbstwert hat drei Nebenelemente: Das Selbstbewusstsein (nach außen gerichteter Selbstwert), die Selbstliebe (nach innen gerichteter Selbstwert) und das Selbstvertrauen (nach innen und außen gerichteter Selbstwert).

All diese Elemente stehen miteinander in Verbindung und interagieren miteinander. Eine gut entwickelte Selbstkompetenz bezieht alle Bereiche mit ein, doch auch die Arbeit an einzelnen Elementen bringt bereits eine positive Veränderung, so dass sich schnell Erfolg einstellt. Die Basis der Selbstkompetenz ist die Selbstwahrnehmung. Ohne diese ist Selbstkompetenz nicht möglich. Genauso wichtig ist die Selbstverantwortung als tragende Säule unseres Modells. Solange du keine Selbstverantwortung über-nimmst - ist Selbstkompetenz nicht möglich. Der Selbstwert - das schützende Dach. Er entsteht, wenn du dich gut um die anderen Bereiche der Selbstkompetenz kümmerst.

DEFINITION SELBSTKOMPETENZ

nach Salig/Theissler

Selbstkompetenz ist das bewusste Erwerben von Wissen über die Grundstruktur und den Wesenskern der eigenen Persönlichkeit, des eigenen Denkens und Handelns sowie die Umwandlung dieses Wissens ins Handeln.

Ich bin wirklich total begeistert von eurem Buch. Alles super verständlich geschrieben und so viele tolle Inspirationen und Praxisbeispiele. Ich freue mich schon riesig auf den Kurs. Und das schöne an den Übungen ist, ich kann sie trotz zwei kleiner Kinder ganz leicht in den Alltag integrieren und etwas für mich tun.

Janine D.

Susanne und Arne sind echt toll! Ich bin sehr zufrieden, denn auch bei Fragen antworten sie persönlich und sehr schnell. Ich hab jetzt schon vieles geschafft, was ich vorher nie angegangen wäre. Man fühlt sich einfach nur wohl und es ist beeindruckend wie leicht alles in den Alltag zu integrieren ist. Und man entdeckt in sich so viel! Danke für alles!

Clarissa E.

Ich kenne mich mit diesen Themen schon gut aus und habe schon viel an mir gearbeitet, aber euer Buch hat mich nochmal einen großen Schritt nach vorne katapultiert.

Sarah P.

Mit ihrer pointierten Art haben mir die beiden wichtige Anstösse für meine persönliche Weiterentwicklung gegeben. Ich hätte nicht geglaubt, in so kurzer Zeit so viel bewirken zu können.

Vera T.

Ich war amAnfang sehr skeptisch, aber das Buch und der Kurs haben mich absolut überzeugt.  Für jede Herausforderung fand ich hier kreative, unkonventionelle, originelle und fundierte Lösungen. Ich fühle mich stärker, reicher und erfüllter und gehe meiner neuen Wege...
Einfach ausprobieren. Und ich glaube, die Zukunft heisst, "innovative Wege gehen". Und die beiden können es definitiv.

Dani I.

MEHR ERFOLGSGESCHICHTEN

Ich bin wirklich total begeistert von eurem Buch. Alles super verständlich geschrieben und so viele tolle Inspirationen und Praxisbeispiele. Ich freue mich schon riesig auf den Kurs. Und das schöne an den Übungen ist, ich kann sie trotz zwei kleiner Kinder ganz leicht in den Alltag integrieren und etwas für mich tun.

Janine D.

Susanne und Arne sind echt toll! Ich bin sehr zufrieden, denn auch bei Fragen antworten sie persönlich und sehr schnell. Ich hab jetzt schon vieles geschafft, was ich vorher nie angegangen wäre. Man fühlt sich einfach nur wohl und es ist beeindruckend wie leicht alles in den Alltag zu integrieren ist. Und man entdeckt in sich so viel! Danke für alles!

Clarissa E.

Ich kenne mich mit diesen Themen schon gut aus und habe schon viel an mir gearbeitet, aber euer Buch hat mich nochmal einen großen Schritt nach vorne katapultiert.

Sarah P.

Mit ihrer pointierten Art haben mir die beiden wichtige Anstösse für meine persönliche Weiterentwicklung gegeben. Ich hätte nicht geglaubt, in so kurzer Zeit so viel bewirken zu können.

Vera T.

Ich war amAnfang sehr skeptisch, aber das Buch und der Kurs haben mich absolut überzeugt.  Für jede Herausforderung fand ich hier kreative, unkonventionelle, originelle und fundierte Lösungen. Ich mich stärker, reicher und erfüllter und gehe meiner neuen Wege...
Einfach ausprobieren. Und ich glaube, die Zukunft heisst, "innovative Wege gehen". Und die beiden können es definitiv.

Dani I.

Mehr Erfolgsgeschichten

Wir gendern nicht!

Liebe Besucher der verschiedenen Geschlechter,

was für eine ungewöhnliche Anrede, oder? Ja, das finden wir auch! Da euer Geschlecht beim Besuch dieser Seite gar keine Rolle spielt, haben wir uns dazu entschlossen, in unserer Kommunikation konsequent nicht zu gendern und auch nicht explizit einzelne Geschlechter in einer Aufzählung anzusprechen.

Wir schätzen und respektieren alle Geschlechter. Dennoch sprechen und schreiben wir in der „klassischen“ meist männlichen Form – dem generischen Maskulin.  Die Diskussionen um das genderneutrale Schreiben gehen unseres Erachtens jedoch am eigentlichen Kern der Sache vorbei. Jeder Versuch des gleichberechtigten Schreibens macht Texte schwerer zu lesen zudem empfinden wir, dass die Unterschiede eher hervorgehoben als egalisiert werden. Daher bitten wir dich die „klassische“ Schreibweise bei uns als das zu respektieren, was sie ist:


Eine Entscheidung für bessere Lesbarkeit. 

Wir gendern nicht!

Liebe Besucher der verschiedenen Geschlechter,

was für eine ungewöhnliche Anrede, oder? Ja, das finden wir auch! Da euer Geschlecht beim Besuch dieser Seite gar keine Rolle spielt, haben wir uns dazu entschlossen, in unserer Kommunikation konsequent nicht zu gendern und auch nicht explizit einzelne Geschlechter in einer Aufzählung anzusprechen.

Wir schätzen und respektieren alle Geschlechter. Dennoch sprechen und schreiben wir in der „klassischen“ meist männlichen Form – dem generischen Maskulin.  Die Diskussionen um das genderneutrale Schreiben gehen unseres Erachtens jedoch am eigentlichen Kern der Sache vorbei. Jeder Versuch des gleichberechtigten Schreibens macht Texte schwerer zu lesen zudem empfinden wir, dass die Unterschiede eher hervorgehoben als egalisiert werden. Daher bitten wir dich die „klassische“ Schreibweise bei uns als das zu respektieren, was sie ist:


Eine Entscheidung für bessere Lesbarkeit. 

Willst du regelmäßig Tipps, wie du ein selbstbestimmtes,
authentisches und glückliches Leben führen kannst?

@espressoulworld

©2023 espressoul
alle Rechte vorbehalten

Schön, dass du da bist!